Allgemein

lerches #muttertagswünsche 2018: Schafft die Mutter ab

Jedes Jahr kommt dieser merkwürdige Feiertag, der keiner ist: Der Gedenktag für alle Mütter. Der Tag, an dem Kinder und Partner sich dem bewusst werden, was die mütterliche Familienkomponente so leistet. Was man sonst als selbstverständlich betrachtet, soll an diesem Tag offensichtlich werden. Und jedes Jahr gibt es reichlich, was immer noch nicht gut läuft.… Weiterlesen lerches #muttertagswünsche 2018: Schafft die Mutter ab

Advertisements
Allgemein

Es wird Zeit, die Männer zu Wort kommen zu lassen

Seit fast genau vier Jahren bloggen wir Mutterfreunde! Dabei erschienen unsere Männer ab und zu als Randnotiz in unseren Blogposts.  Zum Vatertag möchten wir sie (trotz #muttertagswunsch Woche) damit ehren, dass sie in nächster Zeit hier auf dem Blog ein wenig präsenter werden. Wir werden sie für euch über ihre Ansichten, ihre Perspektiven und ihre… Weiterlesen Es wird Zeit, die Männer zu Wort kommen zu lassen

Allgemein

Schokominzas Muttertagswunsch 2018

Am 13. Mai ist Muttertag und ich freue mich natürlich über die Blumen, die meine Töchter mir pflücken und auch jedes selbst gemalte Bild. Darüber hinaus nutze ich den Tag aber wie viele andere Bloggerinnen auch, um gesellschaftliche Forderungen für Familien zu stellen. Bist du dabei? Von der Gesellschaft wünsche ich mir verschiedene Dinge zum Muttertag… Weiterlesen Schokominzas Muttertagswunsch 2018

Allgemein

Pavor nocturnus – der Nachtschreck

Ich habe schon einiges zu unserem Schlecht-Schläfer verbloggt, aber ein Kapitel bisher ausgelassen: den Nachtschreck. Wir hatten kürzlich Besuch vom Patenonkel von Kind Nr. 2, der (weil langjähriger Freund) vor drei Jahren nachts bei uns einen Nachtschreck von Kind Nr. 1 erlebte und heute immer noch davon erzählt. Dazu passt ein Absatz vom Babycenter-Artikel über… Weiterlesen Pavor nocturnus – der Nachtschreck

Allgemein · Umzug

Ankommen in einer neuen Stadt – letzter Beitrag

Ankommen ist einfach. Man steigt aus der Bahn oder aus dem Auto oder vom Fahrrad und setzt seine Füße auf den Boden. Schon ist man da und schon ist man angekommen. Körperlich. Ich habe mit meinen Kindern vor kurzem das erste Mal den Film "Paddington der Bär" angeschaut. Kennt ihr ihn? Ein kleiner Bär reist… Weiterlesen Ankommen in einer neuen Stadt – letzter Beitrag

Allgemein

Verbündete: Ein Nachtrag zu #mamasstärkenmamas

Vor einiger Zeit wurde ich von jemandem aus meinem engeren Mütterzirkel via Instagram eingeladen, bei einer Aktion eingeladen: @thessibell hatte selbst schon zu #mamasstärkenmamas einen Beitrag geleistet, eine Aktion, die unter anderem von @marleneinlove  ins Leben gerufen wurde. Unter dem Namen sollten Tipps von Eltern für Eltern und Schwangere gesammelt werden, die konstruktiv dabei helfen,… Weiterlesen Verbündete: Ein Nachtrag zu #mamasstärkenmamas